Bereitschaftsdienst Wasser

Was für unser Wasser gilt, gilt auch für unser Team!

Die Stadtwerke Füssen haben außerhalb der Dienstzeiten einen Bereitschaftsdienst für Notfälle in der Wasserversorgung eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass die Hilfe nur für den öffentlichen Bereich der Wasserversorgung gilt.

Bei Arbeiten im Privatbereich der Wasserversorgung bzw. Abwasserbeseitigung bitten wir Sie, sich an einen privaten Anbieter zu wenden.

Unser Bereitschaftsdienst ist im Notfall 24 Stunden für Sie erreichbar.

08362/300 29-0



Ein Rohrbruch

Was tun, wenn ein Rohrbruch auftritt?
Ungeplant austretendes Wasser richtet meist große Schäden an. Hier ist schnelle Abhilfe nötig.

Die Stadtwerke Füssen sind zuständig für Rohrbrüche an den Hauptleitungen und der Hausanschlussleitung bis zur Wasserzähleranlage Ihres Hauses.

Stellen Sie einen Wasseraustritt an den Hauptleitungen im Straßenbereich, im Vorgarten oder im Bereich Ihres Hausanschlusses fest, informieren Sie bitte umgehend unseren 24-Stunden-Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 08362/300 29-0.

Unsere Monteure sind schnellstmöglich vor Ort, um die Ursache festzustellen und zu beseitigen.

Stellen Sie einen Rohrbruch innerhalb des Hauses nach der Zählereinrichtung fest, informieren Sie bitte Ihren Hausmeister, Vermieter oder ein Installationsunternehmen für den Fachbereich Wasser. Um bis zum Eintreffen eines Installateurs den Wasseraustritt einzuschränken, können Sie das Wasser an einer der beiden Absperrarmaturen der Wasserzähleranlage abstellen.