Technische Abteilung

Die technische Abteilung finden Sie in unserem neuen Werkstattgebäude in der Hiebelerstraße 47. Hier sind 1 Wassermeister und 4 Techniker für sämtliche Belange zur einwandfreien und störungsfreien Versorgung mit dem Lebensmittel „Trinkwasser“ tagtäglich betraut. Für einen optimalen Trinkgenuss direkt aus dem Wasserhahn werden permanent mikrobiologische und chemische Wasseruntersuchungen durchgeführt. Weitere Aufgaben unseres qualifizierten Fachpersonals sind unter anderem Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Pumpstationen, Regel- und Messstationen sowie die Planung und Durchführung von Rohrleitungs-erweiterungen und Unterhaltsarbeiten im gesamten Rohrleitungsnetz.

Darüber hinaus fällt die Montage von Wasserhausanschlüssen, die Pflege und Wartung von über 500 Hydranten zur Brandschutzsicherung und die Überwachung der Trinkwassergewinnungs- und Speicheranlagen in den Aufgabenbereich. Der jährliche Austausch von rund 400 Hauswasserzählern sowie die technische Betreuung unserer Bürger, die rund um die Uhr durch den Bereitschaftsdienst gewährleistet wird, gehört ebenso zu den umfassenden Tätigkeiten unser Spezialisten in der Wasserversorgung.

Für die einwandfreie Funktion und den störungsfreien Betrieb aller technischen Einrichtungen der Abwasserbeseitigung kümmern sich im Stadtgebiet Füssen      1 Ingenieur und 2 Techniker. Von der Bestandsaufnahme bis zur erfolgreichen Umsetzung von Kanalsanierungsmaßnahmen begleitet die technische Abteilung der Abwasserbeseitigung diese Maßnahmen. Kontrolle und Wartung von Stauraumkanälen, Regenüberlaufbecken und Pumpwerken gehören ebenso zu den alltäglichen Aufgaben unserer Mitarbeiter. Auch Auskünfte und Beratungen zu Entwässerungsanlagen sowie deren Abnahme fallen in den Zuständigkeitsbereich der technischen Abteilung.

Die Versorgungsanlagen der Stadtwerke Füssen liegen vielfach unter der Erde. Bei diversen Grabarbeiten können diese Leitungen beschädigt werden. Nicht nur in diesem Fall gibt Ihnen ein technischer Mitarbeiter Planauskunft.